Archiv für März 2012

KREATIV-WETTBEWERB: WIR SUCHEN EIN VEREINSLOGO!

Teilnahmebedingungen

1. Der Wettbewerb
Der Kreativ-Wettbewerb „Entwerft uns ein Logo“ wird vom Reit- und Fahrverein Landau an der Isar e.V. (im Folgenden RFV Landau e.V. genannt) durchgeführt. Der Wettbewerb endet am 10.Mai 2012 um 24.00 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt können die Logos an die Emailadresse rfv-landau@web.de geschickt werden.

2. Teilnahme
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen. Zugelassen ist nur ein Logo pro Person. Die Vorstandsmitglieder des RFV Landau e.V. sowie deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt.

Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass sein an die oben genannte E-Mailadresse geschicktes Logo gespeichert und für Vereinszwecke benutzt wird. Versendete Logos können weder verändert noch gelöscht werden. Mit Abgabe eines Logos erklären sich die Teilnehmer mit allen Punkten dieser Wettbewerbsregeln einverstanden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bei einem – eventuell auch nachträglich bekannt gewordenen – Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der RFV Landau e.V. vor, Personen vom Wettbewerb – auch nachträglich – auszuschließen und den vergebenen Preis zurück zu fordern.

3. Beiträge

Der Logogestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Jede Art der Gestaltung ist erlaubt.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind allerdings:

  • Logos, die gegen die Strafgesetze verstoßen, pornografisch, rassistisch, diskriminierend oder gewaltverherrlichend wirken oder sonst wie gegen die guten Sitten verstoßen,
  • Logos, die bereits in einem anderen Wettbewerb eingereicht wurden,
  • Logos, die von Personen eingereicht werden, die über ihre Identität falsche Angaben machen

4. Technische Anforderungen
Zugelassen sind die Dateiformate .jpg / .jpeg in möglichst hoher Qualität.

5. Urheberrechte / Persönlichkeitsrechte
Die Teilnehmer versichern, dass sie ausschließlich Urheber der eingereichten Fotos sind und sie daran die uneingeschränkten Verwertungsrechte innehaben sowie, dass Persönlichkeitsrechte in keiner Form verletzt werden und dass die eingereichten Bilder frei sind von Rechten Dritter.

6. Nutzungsrechte
Alle Nutzungsrechte des Logos gehen nach der Preisverleihung des Wettbewerbs an den RFV Landau e.V.. Dieser kann es folgendermaßen entgeltfrei und uneingeschränkt nutzen:

  • Jegliche Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen
  • Druckmaterialien wie z.B. Flyern, aber auch mit Mitteln des Internets
  • zeitlich unbegrenzte Präsentation auf der Homepage www.rfv-landau.de und www.facebook.com/rfv.landau zu jeglichen Zwecken

7. Preise
Sieger des Kreativ-Wettbewerbs „Entwerft uns ein Logo“ ist derjenige Teilnehmer, dessen Logo von der aktuellen Vorstandschaft des RFV Landau e.V. als Siegerlogo gewählt wird. Die Vorstandschaft setzt sich zusammen aus Stephanie Einhell, Daniela Hartmann, Ludwig Einhell, Michaela Hartmann und Laura-Maria Altendorfer. Der Sieger erhält einen Geldgewinn in Höhe von 80 Euro.

8. Teilnahme Minderjähriger
Die Teilnahme Minderjähriger ist nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten möglich. Das Einverständnis der Erziehungsberechtigten wird beim Absenden des Logos an die oben genannte Email-adresse vermutet.

9. Änderung der Teilnahmebedingungen / Schadensersatz
Der RFV Landau e.V. behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen ggf. auch unangekündigt zu ändern. Jegliche Schadensersatzverpflichtung im Zusammenhang mit dem Kreativ-Wettbewerb, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt. Das gilt nicht für die Verletzung von Leben oder Gesundheit.
Der RFV Landau e.V. kann nicht für die Verfehlungen der Wettbewerbsteilnehmer (z.B. Rechtsverletzung) haftbar gemacht werden.

10. Rechtsweg
Die Sieger werden unter Ausschluss des Rechtsweges ermittelt.

 

 

Landau, den 26.03.2012

Die Vorstandschaft des RFV Landau e.V.

 

Die mobile Pferdewaage kommt – Anmeldungen bis 15. April!

Jahreshauptversammlung 2012

In gemütlicher Runde fand am gestrigen Samstag unsere Jahreshauptversammlung statt. Zahlreiche Vereinsmitglieder fanden sich in der Pizzeria Gattopardo ein, um auf das vergangene Jahr zurückzublicken und Veranstaltungen für 2012 zu planen.

Der erste Vorstand, Stephanie Einhell, ließ die Ereignisse im vergangenen Jahr noch einmal Revue passieren. So wurde die Vorstandschaft neu gewählt und das Amt des Jugendwartes, besetzt durch Michaela Hartmann, geschaffen. Zweimal fand das Kinderferienprogramm unter dem Motto „Ein Tag auf dem Reiterhof statt“, an dem der Reiter-Nachwuchs Einblicke in den Stallalltag bekam. Zum ersten Mal veranstaltete der RFV einen Reiterflohmarkt mit anschließendem Lasso-Workshop. Beide Veranstaltungen erfreuten sich hohen Anklangs bei zahlreichen Reitbegeisterten in der Region. Ein vielfältiges Angebot gab es auch in den Wintermonaten: Wie jedes Jahr gab es den Reiter-Christkindlmarkt mit dem Weihnachtsdorf sowie die interne Weihnachtsfeier im Mödinger Feuerwehrhaus.

Auch Kassenwart Ludwig Einhell zeigte sich sehr zufrieden. Insgesamt traten sieben neue Mitglieder dem Verein bei und auch bei den Gewinnen zeichnete sich ein klares Plus ab. „2011 war finanziell das erfolgreichste Jahr“, freute sich Einhell.

Und auch dieses Jahr soll abwechslungsreich weitergehen: Seit Januar ist der RFV Mitglied beim Bayerischen Reit- und Fahrverband sowie beim Bayerischen Landessportverband und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung. Neben den offiziellen Veranstaltungen soll das Zusatzangebot für Vereinsmitglieder erweitert werden. So sind Fahrten zu Hengstschauen oder der Messe „Pferd international“ nach München geplant. Wieder stattfinden werden die beiden Ferienprogramme, der Reiterflohmarkt sowie der Reiter-Christkindlmarkt und die Weihnachtsfeier. Außerdem sollen verstärkt Reitkurse angeboten werden, unter anderem ist hier ein Western-Tageskurs mit Stephanie Einhell sowie ein Wochenend- bzw. Ferienkurs für Kinder geplant.

Ein interessantes Ereignis bietet sich Pferdebesitzern am 12. Mai auf der Reitanlage: Wer möchte, kann sein Pferd auf einer mobilen Pferdewaage wiegen lassen um daraus den optimalen Futterbedarf zu ermitteln. Anmeldungen nimmt Britta Lehmann bis zum 15. April unter 0151/58753125 entgegen.

Die wohl größte Veranstaltung des RFV, das Vereinsturnier, findet in diesem Jahr vom 17. – 19. August statt. Wie bereits 2010 wird es Prüfungen sowohl für Western- als auch Englischreiter geben. Hierfür wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung ein Turnierausschuss gebildet, der sich um die gesamte Organisation kümmern wird.

Auch im optischen Bereich wird sich 2012 einiges ändern: So bekommt der Verein eine einheitliche Vereinskleidung. Außerdem wird ein Logo gesucht, für das ein Kreativ-Wettbewerb ausgeschrieben ist. Bis zum 10. Mai kann jeder Interessent einen Logoentwurf einreichen. Das originellste Logo wird von einer Jury ausgewählt und gewinnt einen Geldpreis.

Nähere Informationen gibt es immer zeitnah auf dieser Homepage oder unter hier!